Fagus sylvatica Atropunicea / Blutbuche

Blutbuche

Blutbuche
Blutbuche Fagus sylvatica Atropunicea

Im Austrieb dunkelrot, später schwarzrotund durch den Sommer vergrünend. Bleibt im Schatten rot.
Glänzende Blätter. Gut geeignet als Heckenpflanze oder auch als Solitär-Baum in Gruppen (etwa als Wegbegrenzung) oder Einzelpflanzung. Höhe in der Hecke bis 4m, als Einzelbaum bis zu 30m.
die Blutbuche als Hecke genau das Richtige. Durch das tiefdunkelrote Laub ist dieses edle Gehölz ein guter Blickfang.

Pflanzbedarf: 3 bis 4 Pflanzen p. Laufmeter

Blattwerk: im Austrieb rot, im Sommer grünlichrot

Standort: sonnig bis tiefschattig

Lieferung: von Oktober bis April, Vorbestellung jederzeit möglich!

Fagus sylvatica Aropurnica (Purpurea) Blutbuche

Merkblatt Grenzabstände 1. Aug. 2007 [68 KB]


Lieferformen:
Wurzelware
Containerware


ACHTUING:
Heckenpflanzen ohne Erdballen ab November bis mitte April Lieferbar,
bei eintreffen sofort (innert 1-2 Tage) einpflanzen.




Heckenpflanzen ohne Erdballen ab November bis Mitte April Lieferbar
bei eintreffen sofort (1-2 Tage) einpflanzen.

 

 
Stk


Fagus sylvatica Aropurnica (Purpurea) Blutbuche

Fagus sylvatica Aropurnica (Purpurea) Blutbuche
Fagus sylvatica Aropurnica (Purpurea) Blutbuche Der Erdboden sollte nicht zu trocken sein. Da die Blutbuche sehr schnell wächst, braucht sie viele Nährstoffe. Staunässe vertragen Buchen nicht.

Blutbuchen-Hecke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren